Gleitschirmclub Malojawind

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:


Fliegen im Festsaal der Alpen



Das Oberengadin ist ein hochalpines Tal, das geographisch gesehen auf der Südseite der Alpen liegt, was sich auf der meteorologischen Seite nicht immer widerspiegelt.

Je nach Jahres- und Tageszeiten gibt es starke und nicht immer vorhersehbare Windsysteme.

Vom Frühling bis zum Herbst herrschen sehr anspruchsvolle Bedingungen.

Im Herbst, wenn sich die Lärchenwälder golden färben wird
es auch in der Luft allmählich ruhiger.

Im Winter beeindruckt das Oberengadin mit seinem wolkenlosen Himmel, den tief verschneiten Gipfeln und der klaren Luft.

Viele wunderbare Erlebnisse im Festsaal der Alpen.

Wünscht euch

Das Team vom GCM



 
Copyright 2016. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü